News

Junioren Ba – Pfingstturnier «Bavaria Cup» in MünchenJunioren

Mit Sack und Pack reisten 14 Ba-Junioren diese Pfingsten nach München, um neben der Action auf dem Platz auch diejenige daneben zu erleben!

Im Dittli-Bus reiste die Ba-Mannschaft am Freitag in Richtung Deutschland, checkte in der berühmten Allianz-Arena ein und bezog das kleine, aber sehr bequeme, Hotel am Rande von München. Nach einem grösseren Einkauf von Zimmerknabbereien und Getränken - das Wochenende sollte ja heiss werden – ging es dann hurtig in die Federn, da am Samstag starke Gegner warteten.

Im ersten Spiel gegen «Kolping Boys» aus Holland, erfuhren wir, dass «B-Junioren» im internationalen Vergleich auch etwas grösser und kräftiger sein können. Trotz starker Gegenwehr mussten wir uns den Holländern geschlagen geben. Im zweiten Gruppenspiel gegen die tschechische Mannschaft von «TJ Sumavan Vimperk» holten wir, dank Ians Treffer, ein 1-1. Da die Tschechen gegen die Holländer ebenfalls verloren, musste die Entscheidung um den zweiten Gruppenplatz via Elfmeterschiessen getroffen werden. Nachdem unser Goalie Loris mit einer Rippenverletzung ins Krankenhaus musste (er konnte dann am Sonntag wieder mittun), streifte sich Tobi den grünen Torhüterpulli über, kratzte einen Elfmeter und sicherte uns den Gang ins «Finalturnier». Den Abend verbrachten wir dann, wie es sich gehört, im Getümmel von München. Was da so ablief, bleibt aber Mannschaftsintern…. 😉

Sonntags wurden wir von einem überragend spielenden «FK Calsav» aus Tschechien mit 3-0 geweckt. Mit den Österreichern von «SK Brederis» hielten wir in der nächsten Runde super mit, trafen aber das Tor nicht. Auch hier musste darum ein Penaltyschiessen entscheiden, in welchem wir leider den Kürzeren zogen. Die entscheidenden Schützen hatten zu genau treffen wollen… Da es dadurch im letzten Spiel um Platz Sieben gegen die einheimische «Eintracht Karlsfeld» nur noch um die goldene Ananas ging, wurde die Aufstellung mächtig durchgeschüttelt. Verteidiger als Stürmer, Flügel im zentralen Mittelfeld, usw. Diese Überraschungstaktik ging fast auf, allerdings nur bis zu dem Zeitpunkt, als die Heimmannschaft durch ein Missverständnis zum Siegtreffer kam. Jänu, soll es halt so sein.

Am letzten Tag wurde noch die Allianz Arena besichtigt und die Heimreise problemlos durchgezogen. Die Jungs haben diese Tage und das Turnier sichtlich genossen. Die Teamstimmung war bemerkenswert gut, das Essen dafür nicht ganz so doll. Auch die Action auf dem Platz hätte besser sein können, aber im internationalen Vergleich müssen wir mit komischen Teams und Erfahrungen rechnen. 

Herzlichen Dank zudem an die kleine, aber feine, Fangruppe, die uns nach München begleitete und dafür sorgte, dass wir uns im grossen München nicht ganz so alleine fühlten 😉

Jun Ba 2019 06 09 680a

Jun Ba 2019 06 09 680b

Jun Ba 2019 06 09 680c

Jun Ba 2019 06 09 680d

 

Aktuelle Seite: Mannschaften Junioren Ba Junioren Ba – Pfingstturnier «Bavaria Cup» in MünchenJunioren

Kontakt

FC Oetwil-Geroldswil
Postfach
8954 Geroldswil

Neuanmeldung

Email: info@fcog.ch
Internet: www.fcog.ch
Vereinsnummer 11079
Gründungsdatum: 22.05.1982
Vereinszugehörigkeit: FVRZ

Bankverbindung:
Bank: ZKB Geroldswil
BC-Konto: 80-000154-4
Clearing-Nr: 706 .
Kontonummer: 1106-0851.907
IBAN: CH04 0070 0110 6008 5190 7

Agenda FCOG

23./24.11.19

FCOG-Hallenturnier

11./12.01.20

FCOG-Hallenturnier

Auszeichnung

vorbildlicher verein 2018